Neue iOS-Firefox-Version mit Trackingschutz

Trackingschutz nun im normalen Modus

Tracking digital

Mozilla hat sich schon immer als unabhängige Instanz sehr viel Mühe gegeben den Nutzern ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort zukommen zu lassen. Gerade in Sachen Tracking gilt dies. Mit der neuen Version für iPhone und iPad wird dieser optionale Schutz als Default für den regulären als auch den privaten Modus voreingestellt. Nutzer sollen so selbst entscheiden können auf welchen Seiten sie getrackt werden möchten oder auf welchen nicht. Die Funktion lässt sich ganz leicht per Schieberegler einstellen.